Mercedes-Benz540 K

Mercedes-Benz Replica 540 K Sbarro Spezial Roadster No. 5 / 12

Oudenburg-Roksem Brugsesteenweg 213 8460 Oudenburg-Roksem
Phone: 0032 (0) 50 / 81 35 83

Price
462.132,00 €
VAT not claimable
 
Price 462.132,00 €

VAT not claimable

Facts
Pictures

Reference No

540

Location
Oudenburg-Roksem
brand
Mercedes-Benz
Model / Type
Replica 540 K Sbarro Spezial Roadster No. 5 / 12
First Registration
01.08.1982
Mileage reading
7.753 km
Gearbox
automatic gearbox
Bodystyle
Cabriolet/Roadster
engine
177 kW
Engine size
4.939 ccm³
Colour
Blue

equipment

 
Description
Bei Rückfragen Tel. +49 551/ 820224! (Mercedes Benz) Sbarro Mercedes Benz 540K Spezial Roadster Replica No. 5 / 12 aus dem Modelljahr 1982. Farbe: Dunkelblau Metallic - Midnight blue, Leder: rot, Automatik, Teil elektr. Verdeck, Motor E 500, Aus der Black & Red Collection, Drei Besitzer, Angeblich eines von nur acht produzierten Einheiten, Äußerst guter Zustand mit neuen Teppichen und neuem Verdeck, Ideal für lange Strecken Der zwischen 1936 und 1939 in nur 409 Einheiten gebaute Mercedes-Benz 540 K gilt seit langem als der Gipfel des Automobildesigns der 1930er Jahre. Nur Bugatti konnte da mithalten, was schon für sich gesehen eine Untertreibung ist. Heute ist ein 540 K der Traum eines jeden Sammlers, aber bei einer so begrenzten Zahl von Fahrzeugen übersteigt die Nachfrage bei weitem das Angebot. Aufbauend auf dieser Annahme, nahm sich der für seine Nachbauten historischer Fahrzeuge bekannte Franco Sbarro vor, eine Replik dieses Wagens zu bauen. Hier angeboten ist eines dieser Sbarro-Meisterwerke aus dem Jahr 1982. Da es Sbarros Ziel war, seinen eigenen 540 K zum besten Automobil zu machen, fertigte er jedes Detail seines Fahrzeugs nach den höchsten Ansprüchen. Er ging sogar soweit, sich von Mercedes-Benz die Genehmigung zur Verwendung des originalen Mercedes-Sterns genehmigen zu lassen, dort wo es angebracht erschien – ein seltener Umstand, der viel über die Qualität seines Produkts aussagt. In allen optischen Aspekten spiegelt der Sbarro 540 K das Original aus den 1930er Jahren wider. Sbarro suchte sogar Originalproduktionswerkzeuge, um wenn möglich Bauteile nach den exakten Normen des Originals nachzufertigen Während die Optik mit dem Original nahezu identisch ist, verwendete der Sbarro 540 K moderne Technik. Der 240 PS-V8 Motor und das Automatikgetriebe entstammen einem 500 SE, während das Chassis Elemente des 300 SEL 6.3 und der damaligen S-Klasse enthält, darunter auch Vierfachscheibenbremsen. Wie zu erwarten, sind die Fahrleistungen in Anbetracht der leichten Kunststoffkarosserie außergewöhnlich gut: die Spitze lag bei 220 km/h, rund 40 km/h mehr als das Original. Das hier angebotene Exemplar ist in außergewöhnlich gutem Zustand und hat bisher nur drei Eigner gehabt, den Erstbesitzer Jacky Setton, einen Mr. Bacou, der den Wagen im Alltag eingesetzt hat und schließlich den Einlieferer, der diesen Wagen seit fünf Jahren besitzt. Der Einlieferer berichtet, dass der Wagen wunderbar läuft und immer adäquat gewartet worden ist, ein Umstand, der auch aus einem Ordner mit Wartungsunterlagen hervorgeht, die rund €20.000 an Arbeiten umfassen. Vor kurzem hat dieser Wagen neue Teppiche bekommen und ein neues Verdeck. Um es einfach auszudrücken, dieser hervorragend funktionierende und unglaublich schöne Wagen verbindet klassischen Stil mit modernem Fahrkomfort. Obwohl ursprünglich eine Kleinstserie von zwölf Exemplaren vorgesehen war, sind am Ende zwischen 1981 und 1985 nur acht Fahrzeuge hergestellt worden. Aufgrund der niedrigen Produktionszahlen und des wunderbaren Fahrkomforts, den diese Repliken bieten, werden sie fast nie auf dem Markt angeboten. Dieser Wagen ist fantastisch, die Fertigungsqualität beeindruckend und die Fahrleistungen atemberaubend. Der 540 K hat sicher zu Franco Sbarros Ruf in den 1980er Jahren beigetragen, und auch dieses Exemplar wird überall, wo es erscheint, Aufmerksamkeit erregen. Offered from the Black & Red collection, Three owners from new, Allegedly one of only eight produced, Exceptionally presented with new carpet and top, An ideal machine for touring The Mercedes 540 K, with just 409 examples built between 1936 and 1939, has long represented the pinnacle of 1930s automotive design. Only Bugatti could compete, which is almost an understatement. Today, this car has become the dream of every collector but, with such a limited supply, demand greatly outweighs supply. To capitalize on this, Franco Sbarro, an automotive luminary first known for his high-quality replicas of iconic European cars, created a replica of this great car. The car offered here is one of Sbarro’s masterworks from 1982. With the goal of making his 540 K the finest possible recreation, Sbarro crafted every inch of the car to the highest standard. Sbarro even went so far as to secure Mercedes-Benz licensing rights to utilize the famous star where appropriate, a rare achievement that speaks to the quality of the build. In all cosmetic respects, the Sbarro 540 K mirrors the famous cars of the 1930s, with Sbarro even going so far as to find and refurbish the tooling used to manufacture original components to produce parts for his car. While cosmetically nearly identical, the Sbarro 540 K used modern materials alongside the mechanical components of late-model Mercedes-Benz offerings. The 240-hp V-8 engine and automatic transmission come from a Mercedes 500 SE, and the chassis incorporates elements from a 300 SEL 6.3 and a Class S, including four-wheel disc brakes. As would be expected, performance is exceptional given the lightweight plastic body, with a top speed of 220 km/h, some 40 km/h better than the original. The example offered here is in exceptional condition and has had just three owners from new, including original owners Jacky Setton, a Mr Bacou who used the car as a daily driver, and finally the consignor, who has owned the car for the last five years. The consignor reports that the car runs beautifully and has always been properly maintained, a fact that is supported by a file of maintenance invoices totalling some €20.000. It has recently received new carpet and a new convertible top. Simply put, this is a highly functional, incredibly beautiful machine that marries classic design sensibilities with contemporary driving comfort. Though originally planned for a production run of 12, just eight Sbarro 540 K were built from 1981 to 1985. They are rarely sold due to their low production number and the nearly unmatched driving experience they offer. The car is superb, the production quality amazing and the performance exhilarating. The 540 K has certainly contributed to the reputation of Franco Sbarro in the ’80s and will certainly turn heads wherever it goes. Standort: Mulsano, Vorm Berge 6, 34346 Hann.Münden, Ansprechpartner T. Busch, 0049 174-5499000.
equipment

 
Description
Bei Rückfragen Tel. +49 551/ 820224! (Mercedes Benz) Sbarro Mercedes Benz 540K Spezial Roadster Replica No. 5 / 12 aus dem Modelljahr 1982. Farbe: Dunkelblau Metallic - Midnight blue, Leder: rot, Automatik, Teil elektr. Verdeck, Motor E 500, Aus der Black & Red Collection, Drei Besitzer, Angeblich eines von nur acht produzierten Einheiten, Äußerst guter Zustand mit neuen Teppichen und neuem Verdeck, Ideal für lange Strecken Der zwischen 1936 und 1939 in nur 409 Einheiten gebaute Mercedes-Benz 540 K gilt seit langem als der Gipfel des Automobildesigns der 1930er Jahre. Nur Bugatti konnte da mithalten, was schon für sich gesehen eine Untertreibung ist. Heute ist ein 540 K der Traum eines jeden Sammlers, aber bei einer so begrenzten Zahl von Fahrzeugen übersteigt die Nachfrage bei weitem das Angebot. Aufbauend auf dieser Annahme, nahm sich der für seine Nachbauten historischer Fahrzeuge bekannte Franco Sbarro vor, eine Replik dieses Wagens zu bauen. Hier angeboten ist eines dieser Sbarro-Meisterwerke aus dem Jahr 1982. Da es Sbarros Ziel war, seinen eigenen 540 K zum besten Automobil zu machen, fertigte er jedes Detail seines Fahrzeugs nach den höchsten Ansprüchen. Er ging sogar soweit, sich von Mercedes-Benz die Genehmigung zur Verwendung des originalen Mercedes-Sterns genehmigen zu lassen, dort wo es angebracht erschien – ein seltener Umstand, der viel über die Qualität seines Produkts aussagt. In allen optischen Aspekten spiegelt der Sbarro 540 K das Original aus den 1930er Jahren wider. Sbarro suchte sogar Originalproduktionswerkzeuge, um wenn möglich Bauteile nach den exakten Normen des Originals nachzufertigen Während die Optik mit dem Original nahezu identisch ist, verwendete der Sbarro 540 K moderne Technik. Der 240 PS-V8 Motor und das Automatikgetriebe entstammen einem 500 SE, während das Chassis Elemente des 300 SEL 6.3 und der damaligen S-Klasse enthält, darunter auch Vierfachscheibenbremsen. Wie zu erwarten, sind die Fahrleistungen in Anbetracht der leichten Kunststoffkarosserie außergewöhnlich gut: die Spitze lag bei 220 km/h, rund 40 km/h mehr als das Original. Das hier angebotene Exemplar ist in außergewöhnlich gutem Zustand und hat bisher nur drei Eigner gehabt, den Erstbesitzer Jacky Setton, einen Mr. Bacou, der den Wagen im Alltag eingesetzt hat und schließlich den Einlieferer, der diesen Wagen seit fünf Jahren besitzt. Der Einlieferer berichtet, dass der Wagen wunderbar läuft und immer adäquat gewartet worden ist, ein Umstand, der auch aus einem Ordner mit Wartungsunterlagen hervorgeht, die rund €20.000 an Arbeiten umfassen. Vor kurzem hat dieser Wagen neue Teppiche bekommen und ein neues Verdeck. Um es einfach auszudrücken, dieser hervorragend funktionierende und unglaublich schöne Wagen verbindet klassischen Stil mit modernem Fahrkomfort. Obwohl ursprünglich eine Kleinstserie von zwölf Exemplaren vorgesehen war, sind am Ende zwischen 1981 und 1985 nur acht Fahrzeuge hergestellt worden. Aufgrund der niedrigen Produktionszahlen und des wunderbaren Fahrkomforts, den diese Repliken bieten, werden sie fast nie auf dem Markt angeboten. Dieser Wagen ist fantastisch, die Fertigungsqualität beeindruckend und die Fahrleistungen atemberaubend. Der 540 K hat sicher zu Franco Sbarros Ruf in den 1980er Jahren beigetragen, und auch dieses Exemplar wird überall, wo es erscheint, Aufmerksamkeit erregen. Offered from the Black & Red collection, Three owners from new, Allegedly one of only eight produced, Exceptionally presented with new carpet and top, An ideal machine for touring The Mercedes 540 K, with just 409 examples built between 1936 and 1939, has long represented the pinnacle of 1930s automotive design. Only Bugatti could compete, which is almost an understatement. Today, this car has become the dream of every collector but, with such a limited supply, demand greatly outweighs supply. To capitalize on this, Franco Sbarro, an automotive luminary first known for his high-quality replicas of iconic European cars, created a replica of this great car. The car offered here is one of Sbarro’s masterworks from 1982. With the goal of making his 540 K the finest possible recreation, Sbarro crafted every inch of the car to the highest standard. Sbarro even went so far as to secure Mercedes-Benz licensing rights to utilize the famous star where appropriate, a rare achievement that speaks to the quality of the build. In all cosmetic respects, the Sbarro 540 K mirrors the famous cars of the 1930s, with Sbarro even going so far as to find and refurbish the tooling used to manufacture original components to produce parts for his car. While cosmetically nearly identical, the Sbarro 540 K used modern materials alongside the mechanical components of late-model Mercedes-Benz offerings. The 240-hp V-8 engine and automatic transmission come from a Mercedes 500 SE, and the chassis incorporates elements from a 300 SEL 6.3 and a Class S, including four-wheel disc brakes. As would be expected, performance is exceptional given the lightweight plastic body, with a top speed of 220 km/h, some 40 km/h better than the original. The example offered here is in exceptional condition and has had just three owners from new, including original owners Jacky Setton, a Mr Bacou who used the car as a daily driver, and finally the consignor, who has owned the car for the last five years. The consignor reports that the car runs beautifully and has always been properly maintained, a fact that is supported by a file of maintenance invoices totalling some €20.000. It has recently received new carpet and a new convertible top. Simply put, this is a highly functional, incredibly beautiful machine that marries classic design sensibilities with contemporary driving comfort. Though originally planned for a production run of 12, just eight Sbarro 540 K were built from 1981 to 1985. They are rarely sold due to their low production number and the nearly unmatched driving experience they offer. The car is superb, the production quality amazing and the performance exhilarating. The 540 K has certainly contributed to the reputation of Franco Sbarro in the ’80s and will certainly turn heads wherever it goes. Standort: Mulsano, Vorm Berge 6, 34346 Hann.Münden, Ansprechpartner T. Busch, 0049 174-5499000.
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
MERCEDES-BENZ 540 K
  • Request your vehicle

    Please fill in all fields marked with *.
    Please fill in at least one of the fields marked with **.


    I can be reached...**


    My wishes and questions



    Data Privacy Declaration

    I have read the privacy notice note. I agree that my details and data will be collected and stored electronically to answer my request.

    Note: You can revoke your consent at any time via e-mail to info@schoutteet.com.

Price 462.132,00 €

VAT not claimable

Make an Offer

Do you have questions about the offer?

Make an Offer